image-9474866-IMG_4808.w640.jpeg


Kinesiologie:


Kinesiologie ist eine Methode, mit der man über den Muskeltest an unbewusste Muster / Blockaden gelangt, diese erkennen und sie dann verändern kann.

Damit man ein selbstverantwortliches Leben führen kann, indem man sein Leben selbst in die Hand nimmt. Denn alles passiert im Leben aus einem bestimmten Grund heraus. Andere Menschen oder die äusseren Ereignisse im Leben, spiegeln einem die eigenen inneren Muster wieder. Wenn man achtsam ist, seine Muster erkennt und daran arbeitet, dann verändert sich auch das ganze Leben inklusive dem Umfeld in dem man sich bewegt.

Denn alle Krankheiten sind die Folge eines seelischen Ungleichgewichtes. Es ist möglich über die Kinesiologie an den inneren Themen zu arbeiten und die erkannten Muster im Alltag zu verändern und dann auch auf der körperlichen Ebene die Krankheiten zu heilen. Wenn die seelische Ursache gelöst ist, muss der Körper das Ungleichgewicht nicht mehr über die Symptome ausdrücken und die Symptome sind weg.





Kinesiologie kann helfen:

  • bei Unausgeglichenheit / Unzufriedenheit
  • Lernproblemen
  • Burn Out
  • Ängste und Phobien
  • Stress / Überforderung / Erschöpfung
  • Mangel an Selbstvertrauen / Selbstbewusstsein
  • Traumata
  • Problemen im beruflichen oder familiären Umfeld
  • Partnerschaftsproblemen
  • Körperlichen Beschwerden
  • Verlusten
  • Depressionen
  • und vieles mehr