image-9473393-BILD0022.w640.jpg


Hochsensibilität:

Menschen, die mehr wahrnehmen als der grösste Teil unserer Gesellschaft, sei es visuell, auditiv oder emotional, haben meistens grosse Mühe in dieser schnellebigen, leistungsorientierten Welt zurecht zu kommen. Man nennt dies hochsensible Personen (HSP).

Ich möchte hochsensitive Menschen unterstützen, zu sich selbst zu finden und ihre Hochsensibilität als eine Gabe zu entdecken. Mit dieser Gabe zurecht kommen und sie zum Wohle aller einsetzen. Den jeder Mensch ist auf dieser Erde, um sein ureigenes Potential zu leben.

Ich bin der Meinung, dass alles was existiert auf dieser Welt irgendwo seinen Sinn hat. Sonnst wäre es nicht so. Wenn ein Mensch zum Beispiel mehr spührt als die meisten Menschen, dann ist es wichtig, diesen Anteil von sich selbst zu würdigen und ihn zu akzeptieren. Denn genau dieser Anteil von sich selbst,  gehört zu einem und macht einem sogar zu etwas Besonderen. Mit diesem Anteil von einem Selbst, gilt es zu lernen umzugehen.

Sich so liebevoll anzunehmen, wie man ist. Denn dieses riesige wundervolle Potenzial will gelebt werden. Ich unterstütze Sie gerne liebevoll dabei, sich selbst zu finden, zu akzeptieren und dabei, ihr ureigenes Potenzial zu leben.

Ganz Wichtig dabei ist es, sich selbst lernen abzugrenzen. Seine eigenen Grenzen und die der anderen spüren zu lernen. Sich zu fragen und sich bewusst zu werden, was von dem, was man wahrnimmt von einem Selbst und was von anderen Menschen ist.

Ich biete speziell für hochsensieble Menschen Unterstützung an. Da ich selbst ein hochsensitiver Mensch bin, bringe ich ein tiefes Verständnis dafür mit, wie es sich anfühlt und welche Probleme einem im Leben mit dieser Gabe begegnen.

Daten der nächsten HSP - Treffen folgen.



Weitere Informationen über Hochsensibilität finden Sie auf der Internetseite: